Schnittstellen

EDDY–Das Verlagsprogramm bietet Ihnen zahlreiche Import- und Export-Schnittstellen. Ob Sie Ihr Gesamtverzeichnis erstellen, Ihren Webauftritt mit EDDY-Daten aktualisieren oder Bewegungsdaten von Ihrer Auslieferung übernehmen möchten, Schnittstellen holen Ihren Verlag aus dem „Inseldasein“ und verbinden Ihre Daten mit der „Außenwelt".

Durch Schnittstellen vermeiden Sie redundante Datenpflege. ONIX-Exporte erleichtern Ihnen die Titelmeldung an VLB, Barsortimente und Internetbuchhandel.

Halten Sie Ihre Titeldaten bei allen Empfängern ohne Doppelpflege aktuell.
Unsere ONIX-Export-Schnittstelle entspricht den aktuellsten Branchenanforderungen. Noch im Format 2.1 oder doch schon im Format 3.0? Mit EDDY kein Problem.

In EDDY können Sie alle für die vollständige Titelmeldung benötigen Felder pflegen.
Im Export-Archiv wird z.B. dokumentiert, welchem Empfänger Sie wann welchen Titel mit welchen Preisen gemeldet haben.

Eine optionale Erweiterung ermöglicht es Ihnen zur jeweiligen Meldung gehörende Mediendateien automatisch in das Upload-Verzeichnis des VLB zu exportieren.

Exportieren Sie Ihre Mediendateien direkt aus EDDY an das Titelinformationssystem für Novitäten des MVB.
Um einzelne Titel in der Darstellung im neuen Titelinformationssystem für Novitäten des VLB, VLB-TIX, herauszuheben, können Sie mit unserer XML-Export-Schnittstelle Links auf Mediendateien direkt aus EDDY hochladen: z.B. Bühnen für Spitzentitel, Stapelabbildungen, Abbildungen von Werbemittel. Über die EDDY Dokumentenverwaltung des Titels haben Sie jederzeit Zugriff auf diese Dateien.

Mit dieser Schnittstelle können Sie bei BoD die Produktion Ihrer Titel im Print-on-Demand Verfahren beauftragen, z.B. Masteringauftrag mit Bestellung eines Freigabeexemplars.

Sie können Daten und Texte zu Ihren Novitäten direkt aus EDDY in das Gestaltungs-Programm einfließen lassen, mit dem Sie Ihre Vorschau erstellen.

Mit der Internet-Export-Schnittstelle können Sie Ihre Webseite ganz einfach aus EDDY heraus aktualisieren. So können Sie sicher sein, dass auf Ihre Homepage immer die aktuellsten Informationen sichtbar sind.

Aufträge und Bestellung können von Ihrem Webshop direkt zur EDDY Fakturierung übertragen werden.

Im- und Export-Schnittstellen zu Ihrer Buchhaltung können Ihre Arbeit an vielen Stellen erleichtern. Wenn Sie EDDY FAKTUR nutzen, können Sie die erstellten Belege direkt an Ihre FIBU exportieren.
Importieren Sie die Herstellungskosten der jeweiligen Auflage zur Berechnung des Herstellpreises und als Grundlage für die Deckungsbeitragsrechnung mit EDDY.
Exportieren Sie die zu zahlenden Honorare aus EDDY HONORAR- und LIZENZABRECHNUNG direkt an die FIBU.

Importieren Sie eingegangene Zahlungen und ordnen Sie diese den offenen Posten in EDDY zu.
Exportieren Sie mit EDDY erzeugte Lastschriften an Ihre Bank.

Melden Sie Ihre Titel mit dem ONIX-Standard-Export oder über eine speziell eingerichtete Schnittstelle an Ihre Auslieferung.
Bewegungsdaten können mit und ohne Bestandsführung nach EDDY importiert werden, je nachdem ob Sie lediglich die Ab- und Umsätze sehen, oder EDDY auch für die Disposition und Lagerbilanz nutzen möchten.
Für den physischen Versand von Rezensions-, Lese-, Beleg- oder Prüfexemplaren können Sie die fertigen Versanddaten pro Partner und Titel an Ihre Auslieferung direkt aus EDDY exportieren.

Nach Eingabe der Eckdaten Ihrer Verträge können auf Basis hinterlegter Vorlagen die entsprechenden Vertragsdokumente automatisch erzeugt werden.

Go To Top